Materialspezifikationen

ZIRKONOXID

Unsere Zirkonoxid-Keramik überzeugt durch ein Plus an Festigkeit und hydrothermaler Langzeitbeständigkeit. Durch ein speziell entwickeltes Herstellungsverfahren wird ein absolut homogenes Gefüge erreicht.

Material: Yttriumoxid stabilisiertes Zirkonoxid (3Y-TZP-A).

Physikalische Eigenschaften:

Dichte (nach Sintern)
> 6,05 g/cm³
WAK (25-500°C)
10,5 µm/K
Risszähigkeit
> 6,0 MPa*m1/2
Biegefestigkeit (4-Punkt)
1200 (+/- 200) MPa
E-Modul
> 200 GPa
Offene Porosität
0 %

Chemische Zusammensetzung:

ZrO2 + HfO2 +Y203
> 99%
Al2O3
< 0,5 %
Andere Oxide
< 0,25 %

NEM (COBALT-CHROM)

Physikalische Eigenschaften:

Dichte
8,3 g/cm³
E-Modul
190000 MPa
WAK (25 – 500 °C)
14,5 µm/K
Bruchdehnung
10 %
Härte
< 320* HV 10

Chemische Zusammensetzung:

Co
~ 61 %
Cr
28 %
W
8,5 %
Mn
0,25 %
Si
1,65 %
Fe
< 0,5 %
C
< 0,1%

PMMA A2/A3, B1/B2

Download (von der Website des Herstellers):
  • PMMA: Konformitätserklärung
  • PMMA: Verarbeitungsanleitung
  • PMMA: Sicherheitsdatenblatt